video_label

1. Stunk-Sitzung in Edingen-Neckarhausen

Seit Freitag, 24.2.2006, 24:00 ist sie vorbei!

Mit unschlagbarem Charme und mit perfekten Lücken hat unser Präsidium durch das Programm geführt.

Nicht nur unser Publikum war aktiv, sondern, neben unserem Präsidenten auch unser Elfchenrat. Dieser bestand aus zwei sympathischen und ständig einsatzbereiten "Einsen". 

Den "Eisbrecher" machte uns ein völlig Abgehobener.

 

Unser Guru vom Unterdorf.

Von der Vogelstang kam eine "fremde Truppe" und sagte der Politik ganz gehörig die Meinung.

 

Die "Ruhestörer" verschonten nicht einmal die GRÜNEN! Zurecht!

 

Die "Edinger Bio-Tonne" mit ihrem Freund, dem Käfer Karl, erzählte aus ihrem Leben.

 

Und streifte dabei "ganz aus Versehen"

das lokale Politgeschehen.

Der "Badische Schorsch", übrigens unser Landtagskandidat Uli Sckerl, zog professionell gekonnt die schwarze, rote und gelbe Landespolitik durch den Kakao.

 

Man merkt halt, dass er's kann. 

Fischers Fritz und seine Rosl beleuchteten die Qualität des Neckarwassers früher und heute.

 

Mit verschiedenen Licht- und Schattenseiten.

Unser Frauen-Stammtisch kam gerade aus dem Theater ......

 

und versuchte Lokalgeschehen zu verstehen.

Tolle Ideen hatten die auch.

 

Zum Beispiel:  ein Kreisel von Edingen bis Neckarhausen soll so manches Verkehrsproblem lösen!

Die Krönung des Abends war der Gesinnungstest.

 

Eine Neckarhäuserin wollte unbedingt nach Edingen eingebürgert werden. Aber schließlich fand der Tester doch noch einen Ausweg: nicht nach Edingen, aber nach Neu-Edingen wäre möglich!

 

Zeitungs-Berichte zur STUNK-Sitzung

Die Rede vom Badener Schorsch:

Noch mehr Bilder!

Am 10. und 11. April fand im Redblue in Heilbronn die Landesdelegiertenkonferenz von Bündnis 90/Die Grünen statt - natürlich größtenteils digital. Nach einer Rede des MInisterpräsidenten Winfried Kretschmann, in der er die
Weiterlesen

Die Diskussionen um den Radschnellweg, die Radwegführung durch die Stadt und die in diesem Zusammenhang geplante Neubepflasterung schlagen zur Zeit hohe Wellen. Das Thema weckt offensichtlich Emotionen, die einer sachlichen…


Weiterlesen

Was kann der Sport in Sachen Klimaschutz leisten? 24,3 Mio. Menschen sind Mitglieder in einem Sportverein, doch seine Strahlkraft ist medial und gesellschaftlich noch größer. Wie kann dieses enorme Potential zur Umsetzung des
Weiterlesen

Die Bundestagsabgeordneten Dr. Franziska Brantner und Cem Özdemier diskutieren mit den Bundestagskandidierenden Isabell Steidel (Wahlkreis Heilbronn) und Tobias Bacherle, Spitzenkandidat der Grünen Jugend, über den Entwurf des
Weiterlesen

Haushaltsrede zum Doppelhaushalt 2021/2022 von der Fraktionsvorsitzenden Susanne Bay am 18.03.2021

 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrter Herr 1.BM Diepgen, sehr geehrte Frau Wechs mit Team, liebe Kolleginnen und
Weiterlesen

Erfrierungsschutzstation Heilbronn: Kretschmann spricht mit Ehrenamtlichen

Ministerpräsident Kretschmann sieht ehrenamtliches Engagement als sinnstiftende Aufgabe in unserer Gesellschaft

Am Samstag, 6. März, kam
Weiterlesen

Nachdem Susanne Bay MdL mit ihrem BAYcycle schon in Nordheim auf dem Markt mit Bürgerinnen und Bürgern gesprochen hat, geht sie erneut auf Tour, um mit den Menschen vor Ort zu sprechen. Unter Einhaltung der Abstandsregeln und mit
Weiterlesen

Gute Bildung für alle!

In einer Videokonferenz informierte sich Armin Waldbüßer, unser Grüner Landtagskandidat im Wahlkreis Neckarsulm, bei Hochschulprofessor Dr. Niels Biethahn über die Auswirkungen der Bildungspolitik an
Weiterlesen

Erwin Köhler, unser Grüner Landtagskandidat im Wahlkreis Eppingen, diskutierte digital mit Viktoria Kruse vom Grünen Landesvorstand über Grüne Religionspolitik. Sie klärte über verschiedene Begrifflichkeiten bezüglich des Islams
Weiterlesen

expand_less