video_label

1. Stunk-Sitzung in Edingen-Neckarhausen

Seit Freitag, 24.2.2006, 24:00 ist sie vorbei!

Mit unschlagbarem Charme und mit perfekten Lücken hat unser Präsidium durch das Programm geführt.

Nicht nur unser Publikum war aktiv, sondern, neben unserem Präsidenten auch unser Elfchenrat. Dieser bestand aus zwei sympathischen und ständig einsatzbereiten "Einsen". 

Den "Eisbrecher" machte uns ein völlig Abgehobener.

 

Unser Guru vom Unterdorf.

Von der Vogelstang kam eine "fremde Truppe" und sagte der Politik ganz gehörig die Meinung.

 

Die "Ruhestörer" verschonten nicht einmal die GRÜNEN! Zurecht!

 

Die "Edinger Bio-Tonne" mit ihrem Freund, dem Käfer Karl, erzählte aus ihrem Leben.

 

Und streifte dabei "ganz aus Versehen"

das lokale Politgeschehen.

Der "Badische Schorsch", übrigens unser Landtagskandidat Uli Sckerl, zog professionell gekonnt die schwarze, rote und gelbe Landespolitik durch den Kakao.

 

Man merkt halt, dass er's kann. 

Fischers Fritz und seine Rosl beleuchteten die Qualität des Neckarwassers früher und heute.

 

Mit verschiedenen Licht- und Schattenseiten.

Unser Frauen-Stammtisch kam gerade aus dem Theater ......

 

und versuchte Lokalgeschehen zu verstehen.

Tolle Ideen hatten die auch.

 

Zum Beispiel:  ein Kreisel von Edingen bis Neckarhausen soll so manches Verkehrsproblem lösen!

Die Krönung des Abends war der Gesinnungstest.

 

Eine Neckarhäuserin wollte unbedingt nach Edingen eingebürgert werden. Aber schließlich fand der Tester doch noch einen Ausweg: nicht nach Edingen, aber nach Neu-Edingen wäre möglich!

 

Zeitungs-Berichte zur STUNK-Sitzung

Die Rede vom Badener Schorsch:

Noch mehr Bilder!

Sie gelangen über den oben stehenden Link zu einem aktuellen und sehenswerten Beitrag der Sendung "alles wissen" des Hessischen Rundfunks zum Thema Folgen der Bodenversiegelung.

Die Stadt Bad Friedrichshall hat sich im diesjährigen Wettbewerb um finanzielle Unterstützung für einen systematischen Fußverkehrscheck durchgesetzt. Der OV Bad Friedrichshall der Grünen beteiligt sich daran.

Der Kreisverband Bündnis 90/Die Grünen sucht zum 01.01.2022 ein*n neue Kreisgeschäftsführer*in (20 Stunden/Woche).

Dein Herz schlägt für GRÜN!
Du bist politisch interessiert und möchtet gern mehr bewegen?

Dann ist das Deine
Weiterlesen

Bei der Mitgliederversammlung des OV Bad Friedrichshall Bündnis 90/ Die Grünen am Donnerstag, dem 07.10.21, im alten Rathaus in Kochendorf wurde ein neuer Vorstand gewählt.


Weiterlesen

Die Grüne Jugend Heilbronn lädt alle an Grüner Politik interessierten (jungen) Menschen herzlich zum nächsten Treffen ein. Neben der Wahlnachlese geht es um die Planung kommender Veranstaltungen.

Landes-Grüne laden zum Bürgerdialog mit Verkehrsminister Winfried Hermann MdL

Mobilität bestimmt unseren Alltag, wir sind unterwegs zwischen Wohnort und Arbeit, geschäftlich und privat in der Freizeit. Wie wollen wir in Zukunft
Weiterlesen

Bei der Oberbürgermeisterwahl im kommenden Februar unterstützen wir Heilbronner Grünen auch dieses Mal Harry Mergel. In den vergangenen siebeneinhalb Jahren haben wir im Gremium zu einer oft zielführenden Debattenkultur gefunden.
Weiterlesen

Lars Maximilian Schweizer, unser Bundestagskandidat im Wahlkreis Neckar-Zaber zum Wahlergebnis:

"Ich bin überwältigt! 15,7 Prozent bei Erst- und Zweitstimmen im Wahlkreis Neckar-Zaber. Vielen Dank für Ihr/Euer Vertrauen und
Weiterlesen

Diese Wahl entscheidet, wie wir in Deutschland in den nächsten Jahrzehnten leben wollen. Wir brauchen endlich einen Aufbruch für klimagerechten Wohlstand, von dem alle etwas haben – die Arbeitnehmer*innen ebenso wie die
Weiterlesen

fridaysforfutureheilbronn ruft auf zum Globalen Klimastreik in Heilbronn! Treffpunkt ist 12 Uhr am Bollwerksturm. Auch unsere Kandidatin für den Wahlkreis Heilbronn Isabell Steidel und wir Grünen vom KV Heilbronn sind mit dabei
Weiterlesen

expand_less