video_label

Nächstes Treffen der Offenen Grünen Liste (OGL)

Ort: Per Skype, Anmeldung an walterheilmann@aol.com   Zeit: Dienstag, den 08. 06.2021  um 19.00 Uhr 

Die Offene Grüne Liste sieht ihre Aufgabe darin, die Attraktivität der Gemeinde Edingen-Neckarhausen im Interesse aller Generationen im ökologischen, sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Bereich zu bewahren, zu fördern und für die Zukunft nachhaltig zu gestalten. Sie sieht die Kommunalpolitik als Chance und Einladung an die Bürgerschaft, selbst aktiv zu werden, sich einzumischen, mitzuwirken und mitzugestalten. Die OGL tritt in der Kommunalpolitik die politische Nachfolge von Bündnis90/Die Grünen an, wobei viele Grünen-Mitglieder bei der OGL mitarbeiten.

 

Am 14. März ist Landtagswahl

Winfried Kretschmann will Ministerpräsident bleiben

Mitten im Lockdown wegen der Corona-Pandemie findet nun der Wahlkampf für die Landtagswahl 2021 statt. Damit werden entscheidende Weichen für die Landespolitik in den kommenden fünf Jahren gestellt.

Werden die Grünen weiterhin die Landesregierung führen können?

Welche Koalitionen werden möglich sein?

Kann die kontinuierliche Arbeit an der Energie- und Verkehrswende auf Landesebene fortgeführt werden wie bisher?

Können die Gemeinschaftsschulen erhaten bleiben und ausgebaut werden?

Wahlveranstaltungen im klassischen Sinne sind nicht möglich, doch gibt es digitale Angebote zur Information.

Winfried Kretschmann muss leider im Wahlkampf kürzer treten und kann nicht alle Auftritte wie geplant absolvieren, da seine Frau an Brustkrebs erkrankt ist.

Er wird aber weiterhin alle seine Aufgaben als Ministerpräsident von Baden-Württemberg wahrnehmen und will weiterhin das Land führen.

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

in der letzten Woche hat eine außerordentliche Gemeinderatssitzung stattgefunden. Geplant waren ursprünglich einfache Sitzungen der Ausschüsse.

Der Grund dafür war auf der öffentlichen Tagesordnung
Weiterlesen

„Der heiße Sommer hat gezeigt dass wir für den Schutz des Klimas und der biologischen Vielfalt nochmals deutlich zulegen müssen. Es ist längst ein Wettlauf mit der Zeit“, betont Uli SckerlMdL

Die grün-schwarze Landesregierung
Weiterlesen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

in diesem Jahr haben wir erstmals einen Haushalt nach den Regeln der Doppik vorliegen und das freut uns sehr. Während in der alten Haushaltsrechnung nur die Geldflüsse betrachtet wurden, werden nun
Weiterlesen

Der Haushalt der Gemeinde wurde dieses Jahr zum ersten Mal in seiner neuen Form, der Doppik, beraten. Damit wird sichtbar wie groß der Verlust ist, den Ilvesheim jedes Jahr macht. Über zwei Millionen Euro verlieren wir von einem
Weiterlesen

Am 4. Juli 2018 hatte die Gemeinde zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Kombibad eingeladen. Die Planer stellten den Vorentwurf vor, bei dem sie sich nach ihren Angaben streng an die Vorgaben der Gemeinde gerichtet
Weiterlesen

Liebe Ilvesheimerinnen und Ilvesheimer!
Die Gemeinderatssitzung letzte Woche war sehr interessant, weil darin Weichen für die Zukunft
gestellt wurden.
Zunächst wurde der Flächennutzungsplan diskutiert, der fortgeschrieben werden
Weiterlesen

Am Sonntag, dem 17. Juni 2018 fand wieder der AOK-Radsonntag und der Aktionstag „Lebendiger Neckar“ statt, an dem wir uns zum wiederholten Male beteiligten.

 

Ganz im Sinne des Aktionstages „Lebendiger Neckar“ hatten wir uns
Weiterlesen

Glaubt man dem MM, haben wir keine Meinung zum ersten Tagesordnungspunkt des Technischen Ausschusses. Aber weit gefehlt: Mit Freude nehmen wir an der Entwicklung zur Gestaltung des Schulgeländes der Friedrich-Ebert-Schule teil und
Weiterlesen

Unsere Bundestagsabgeordnete Dr. Franziska Brantner hatte zu einer politischen Informationsfahrt nach Berlin eingeladen, an der auch Gemeinderätin Sarah Nick-Toma und Altgemeinderätin Helga Zühl-Scheffer teilnahmen. Die Fahrt
Weiterlesen

expand_less