video_label

Nächstes Treffen der Offenen Grünen Liste (OGL)

Ort: Per Skype, Anmeldung an walterheilmann@aol.com   Zeit: Freitag, den 14. 05.2021  um 19.00 Uhr 

Die Offene Grüne Liste sieht ihre Aufgabe darin, die Attraktivität der Gemeinde Edingen-Neckarhausen im Interesse aller Generationen im ökologischen, sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Bereich zu bewahren, zu fördern und für die Zukunft nachhaltig zu gestalten. Sie sieht die Kommunalpolitik als Chance und Einladung an die Bürgerschaft, selbst aktiv zu werden, sich einzumischen, mitzuwirken und mitzugestalten. Die OGL tritt in der Kommunalpolitik die politische Nachfolge von Bündnis90/Die Grünen an, wobei viele Grünen-Mitglieder bei der OGL mitarbeiten.

 

Am 14. März ist Landtagswahl

Winfried Kretschmann will Ministerpräsident bleiben

Mitten im Lockdown wegen der Corona-Pandemie findet nun der Wahlkampf für die Landtagswahl 2021 statt. Damit werden entscheidende Weichen für die Landespolitik in den kommenden fünf Jahren gestellt.

Werden die Grünen weiterhin die Landesregierung führen können?

Welche Koalitionen werden möglich sein?

Kann die kontinuierliche Arbeit an der Energie- und Verkehrswende auf Landesebene fortgeführt werden wie bisher?

Können die Gemeinschaftsschulen erhaten bleiben und ausgebaut werden?

Wahlveranstaltungen im klassischen Sinne sind nicht möglich, doch gibt es digitale Angebote zur Information.

Winfried Kretschmann muss leider im Wahlkampf kürzer treten und kann nicht alle Auftritte wie geplant absolvieren, da seine Frau an Brustkrebs erkrankt ist.

Er wird aber weiterhin alle seine Aufgaben als Ministerpräsident von Baden-Württemberg wahrnehmen und will weiterhin das Land führen.

Sylvia Kotting-Uhl, atompolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, berichtete anlässlich der Kreismitgliederversammlung des Grünen Kreisverbands Heilbronn im Oktober von den Ergebnissen der
Weiterlesen

Die Mitglieder haben gewählt: Ulrich Schneider tritt für den Wahlkreis Heilbronn an.

Bei der Nominierungsveranstaltung für die Bundestagswahl 2017 stellten sich am Donnerstag, 25. September 2016, zwei Kandidaten im Brauhaus
Weiterlesen

Ohne Gegenstimme wählten am Montag, 19.09.2016, die stimmberechtigten Mitglieder im Wahlkreis Neckar-Zaber Catherine Kern als Kandidatin für die Bundestagswahl 2017.

Die Öhringerin stammt aus der Nähe von Liverpool und
Weiterlesen

Zum Wahlkampfabschluss von Landtagskandidat Armin Waldbüßer besuchte der Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, Franz Untersteller (MdL ), die Hofwiesenhalle in Obersulm-Willsbach. Sachlich fundiert berichtete er über
Weiterlesen

Zwei Frauen, die mit Elan und Sachverstand Wahlkampf machen, haben die Kreisgrünen und ihre Gäste beim Besuch von Wissenschaftsministerin Theresia Bauer in Heilbronn erlebt. Gastgeberin Susanne Bay stellte „ihr“ Heilbronn vor und
Weiterlesen

Polit-Rentner ...
Etwa 40 Personen waren am Donnerstagabend der Einladung von Landtagskandidat Jürgen Winkler und der Familie Dippon zu einer Bio-Weinprobe auf Schlossgut Hohenbeilstein gefolgt, darunter das grüne Urgestein Rezzo
Weiterlesen

„Auf einem guten Weg mit Alexander Bonde“ ist der Grüne Landtagskandidat Armin Waldbüßer: Der Minister für ländlichen Raum und Verbraucherschutz besuchte jetzt Waldbüßers Biowarenladen „Runkelrübe Naturkost“ in Obersulm-Willsbach.
Weiterlesen

Großes Einvernehmen herrschte beim Besuch der Vorsitzenden der Grünen-Landtagsfraktion Edith Sitzmann im Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer über die Bedeutung, die die Grün-Rote Landesregierung dem Handwerk
Weiterlesen

Von gut 50 Teilnehmern eines Streuobst-Schnittkurses wurde Landwirtschafts- und Verbraucherschutzminister Alexander Bonde auf den Kirschenhöfen in Güglingen erwartet. Er hatte viel Lob für sie dabei, sei doch ohne ihr großes
Weiterlesen

Verfolgung, Flucht, Fremdsein, aber auch Hoffnung und Gastfreundschaft. Diese Themen standen bei Jürgen Winklers Wahlkampfauftakt in Brackenheim im Zentrum der Gastrede. Die hielt im voll besetzten Bürgerhaus kein Geringerer als
Weiterlesen

expand_less