video_label

1. Stunk-Sitzung in Edingen-Neckarhausen

Seit Freitag, 24.2.2006, 24:00 ist sie vorbei!

Mit unschlagbarem Charme und mit perfekten Lücken hat unser Präsidium durch das Programm geführt.

Nicht nur unser Publikum war aktiv, sondern, neben unserem Präsidenten auch unser Elfchenrat. Dieser bestand aus zwei sympathischen und ständig einsatzbereiten "Einsen". 

Den "Eisbrecher" machte uns ein völlig Abgehobener.

 

Unser Guru vom Unterdorf.

Von der Vogelstang kam eine "fremde Truppe" und sagte der Politik ganz gehörig die Meinung.

 

Die "Ruhestörer" verschonten nicht einmal die GRÜNEN! Zurecht!

 

Die "Edinger Bio-Tonne" mit ihrem Freund, dem Käfer Karl, erzählte aus ihrem Leben.

 

Und streifte dabei "ganz aus Versehen"

das lokale Politgeschehen.

Der "Badische Schorsch", übrigens unser Landtagskandidat Uli Sckerl, zog professionell gekonnt die schwarze, rote und gelbe Landespolitik durch den Kakao.

 

Man merkt halt, dass er's kann. 

Fischers Fritz und seine Rosl beleuchteten die Qualität des Neckarwassers früher und heute.

 

Mit verschiedenen Licht- und Schattenseiten.

Unser Frauen-Stammtisch kam gerade aus dem Theater ......

 

und versuchte Lokalgeschehen zu verstehen.

Tolle Ideen hatten die auch.

 

Zum Beispiel:  ein Kreisel von Edingen bis Neckarhausen soll so manches Verkehrsproblem lösen!

Die Krönung des Abends war der Gesinnungstest.

 

Eine Neckarhäuserin wollte unbedingt nach Edingen eingebürgert werden. Aber schließlich fand der Tester doch noch einen Ausweg: nicht nach Edingen, aber nach Neu-Edingen wäre möglich!

 

Zeitungs-Berichte zur STUNK-Sitzung

Die Rede vom Badener Schorsch:

Noch mehr Bilder!

In Absprache mit der Gemeinde Ilvesheim haben wir angefangen, einen Teil der Grünfläche an der Rampe zum Rewe zwischen Ringstraße und Damm als Bienenwiese anzulegen. Die Fläche wurde mühevoll frei geräumt, gelockert, eingesät
Weiterlesen

Am 29.04.2019 sollte um 9.43 Uhr erstmals ein ICE in Heilbronn halten. Da aber die Strecke bei Heidelberg gesperrt war, kam er erst 40 Minuten später an.

Bereits seit vielen Jahren bemühen wir Grünen uns um einen besseren
Weiterlesen

Am letzten Sonntag hatten die Grünen Ilvesheim Dr. Franziska Brantner MdB und Sprecherin für grüne Europa-Politik, und Bürger*innen zu einem Spaziergang entlang der Neckarschleife eingeladen. Etwa 40 Interessierte nahmen an der
Weiterlesen

Bei den Beratungen zum städtischen Haushalt 2019/2020 wurde der Vorschlag der GRÜNEN Fraktion noch von der Mehrheit des Gemeinderates abgelehnt. Plötzlich scheint es eine klare Mehrheit dafür zu geben!

Die Idee: Um den ÖPNV für
Weiterlesen

Treffpunkt: 14 Uhr Haltestelle Friedhof Mitte

Ein politischer Spaziergang entlang eines Teils des Naturerlebnispfades mit Abschluss auf der Vogelweide.

Es geht an diesem Nachmittag natürlich um Grüne Politik. Franziska
Weiterlesen

Das CarSharing-Angebot in Ilvesheim hat Zuwachs bekommen. Ab sofort steht in der Kanzelbachstraße ein zweites Auto zur Nutzung. Innerhalb von nur einem Jahr hat sich das Angebot des Autoteilens auch in unserer Gemeinde
Weiterlesen

EU-Agrarpolitik: Europawahl wird zur Abstimmung über Umwelt- und Artenschutz

von Sven Giegold, Spitzenkandidat von Bündnis 90/Die Grünen zur Europawahl

In der letzten Woche hat der Agrarausschuss des Europaparlaments über die Reform der Europäischen Agrarpolitik (GAP) entschieden. Bei dieser Abstimmung
Weiterlesen

Letzte Woche wurde der Haushalt im Gemeinderat diskutiert und beschlossen. Wir Grünen halten es für ein Desaster, dass nicht wie versprochen 200.000 Euro eingespart wurden.

Hier unsere Stellungnahme zum Haushalt 2019:

Im
Weiterlesen

Hier geht es zu den Seiten zur Kommunalwahl!

Ab 13. April finden Sie uns samstags auch in der Fußgängerzone. Sprechen Sie uns an!

Wie jedes Jahr hat sich der Ortsverband der Grünen Ilvesheim wieder Zeit genommen, um die Weide von Niko Xanthopoulos, die im Naturschutzgebiet an der Neckarschleife liegt, von jeglichem Müll zu befreien. Anwesend waren nicht
Weiterlesen

expand_less