DIE GRÜNEN IN EDINGEN-NECKARHAUSEN

Der Photograph hat leider dieses Jahr Urlaub gemacht ;-((

Daher bisher nur ein mageres Bild

 

Grüne Herbstwanderung

Die Wanderung der Grünen, schon fast Ende November, war zugegebenermaßen ein Wagnis, doch das Wetter war uns hold. Der Weg führte uns über den Philosophenweg – immer wieder mit herrlichen Ausblicken auf das Neckartal und Heidelberg - bis zum Stift Neuburg, wo wir uns mit Forellen, Bratwürsten und anderen Leckereien aus der Klosterküche sowie mit dem dort selbst gebrauten Bier stärkten. Fast konnte man noch draußen auf der Terrasse sitzen, denn die Sonne wärmte sehr angenehm und der Himmel blitzte sogar zeitweise blau durch die Wolken. Beim Rückweg wählten wir den bequemen Weg am Neckar entlang da einige noch das neueröffnete Theater in Heidelberg anschauen wollten. Alles in allem ein erholsamer Tag, mal (fast) ohne Politik.